Moving-Target.de

Dies ist ein privates Blog und dies istdie vermaledeite Datenschutzerklärung.

Navigation

Aktuell | Rubriken | Archiv seit 1996

Blogosphärisches | Blogroll | Über ...

Aktuellste Einträge:



Letzte Kommentare:

Linn in Von Arschlöchern lernen: War das auf Facebook? Als ich den Anfang des Artikels las, wollte ich auch auf jeden Fall ...

Britta in Norwegen in Der vierte Wunsch: Vielen lieben Dank für die letzten Einträge - und den Elfen. Hmpf, ich weiß nicht wie ich es ...

Graugrüngelb in Es gibt da einen Haken. Jetzt.: Das ist ja ‘ne nette Idee. Ich fahre ja in den urlaub immer mit diesen Handtuchhaken, die man über ...

Thomas Arbs in Mittwochs im Düsseldorf: Das ist phantastisch. Es ist schwer zu schlucken, aber es soll ja auch nicht leicht sein. ...

melody in Mittwochs im Düsseldorf: (Ich weiß, dass der liebe echte Löwenherz gegen Muslime in den Krieg gezogen ist, aber die ...

Kontakt

Impressum

Datenschutzerklärung

powered by ExpressionEngine






Datenschutzdings « | » Test etc.

Bunt und tönend

Diese ganze Sache mit dem HTML-Briefpapier im Postprogramm macht auf einmal so viel Sinn, wenn man mit einem 10jährigen Mädchen übt, wie sich Mails schreiben lassen.

Weia.

Freitag, 09. März 2007 um 05:21 PM
On TargetLinkDrucken

Workshop für Nachbarskinder. Und Du hast die Kekse gestiftet!

creezy  am  09. März 2007

Wir haben nur Leas Vater in der Firma erschreckt (er war recht leicht zu googeln). Den Rest konnte sie quasi schon, die sind ja sehr flott mit 10 heute.

guck mal :-)

melody  am  10. März 2007

Kommt mir bekannt vor.

Ich: “So, jetzt kann man hier den Mailtext schreiben… NEIN, nicht die Mail in die Betreff-Zeile, da kommt nur eine Überschrift ‘rein!”

X: “Und warum ist das so blank?”

Ich: “Wieso nicht? Den Text mußt Du doch noch schreiben!”

X: “Warum ist das kein bedrucktes Briefpapier mit netten Motiven? Wofür hab ich denn einen Farbmonitor?”

;)

Jens  am  10. März 2007

Jaaaa, cooler Film, habe ich doch die Woche schon gebloggt! (Schönen Dank für’s Mitlesen auch ;-) )

Ja, die Kids sind fit heutzutage, Kinder und ältere Menschen mit ein paar Rechnern in einen Raum – und da kommt ziemlich viel Produktives dabei raus …

creezy  am  11. März 2007

Mal ‘ne andere Frage, Dein RSS ist quasi im Urlaub! Absichtlich? Habe ich da etwas überlesen?

creezy  am  11. März 2007

Mein akuter Alzheimer heißt nicht, dass ich nicht mitlese, nur dass ich übermüdet bin :-))

RSS-Feed ... ich hab irgendwas zermatscht, als ich einige andere Blogs in diese Installation mit umgezogen habe, aber jetzt müsste es eigentlich wieder gehen.

melody  am  11. März 2007
Seite 1 von 1 Seiten

Es hat keinen Sinn, hier in den Comments kommerzielle URLs abzulegen - SPAM-Adressen werden grundsätzlich entfernt.

Dieser Eintrag kann nicht mehr kommentiert werden.