Moving-Target.de

Dies ist ein privates Blog und dies istdie vermaledeite Datenschutzerklärung.

Navigation

Aktuell | Rubriken | Archiv seit 1996

Blogosphärisches | Blogroll | Über ...

Aktuellste Einträge:



Letzte Kommentare:

Linn in Von Arschlöchern lernen: War das auf Facebook? Als ich den Anfang des Artikels las, wollte ich auch auf jeden Fall ...

Britta in Norwegen in Der vierte Wunsch: Vielen lieben Dank für die letzten Einträge - und den Elfen. Hmpf, ich weiß nicht wie ich es ...

Graugrüngelb in Es gibt da einen Haken. Jetzt.: Das ist ja ‘ne nette Idee. Ich fahre ja in den urlaub immer mit diesen Handtuchhaken, die man über ...

Thomas Arbs in Mittwochs im Düsseldorf: Das ist phantastisch. Es ist schwer zu schlucken, aber es soll ja auch nicht leicht sein. ...

melody in Mittwochs im Düsseldorf: (Ich weiß, dass der liebe echte Löwenherz gegen Muslime in den Krieg gezogen ist, aber die ...

Kontakt

Impressum

Datenschutzerklärung

powered by ExpressionEngine






Oh so müde. « | » Immer wieder anders

Bitte lesen.

Der Tote und die Blogs, bei Jens.

Mittwoch, 25. April 2007 um 05:43 AM
On TargetLinkDrucken

Ist dem guten Jens hier irgendwas durcheinander geraten, oder wie ist das zu verstehen?

“Tiefsinniges, persönliches Blog von Lila aus Israel. Es ist deutschsprachig und vermittelt einen überaus vielschichtigen Eindruck vom Leben in Israel einschließlich des Nahost-Konflikts.
Moving Target”

Liebe Grüße von Mausi

Bettina Nottebrock  am  25. April 2007

Die Navigation ist verrutscht, ich denke, das passiert schon mal, wenn man als blinder Administrator auf die dekorativen Trennlinien nicht so angewiesen ist. Ich finde es absolut unwichtig.

melody  am  25. April 2007

Irgendwie ist es beruhigend. Wann immer man denkt, man kann nicht mehr, zaubert jemand jemanden aus dem Hut, der es einfach noch einen Tick schwerer hat und das holt wieder ins Leben zurück, irgendwie.

Danke für den Link!

creezy  am  26. April 2007

Jens ist großartig. Man kann nicht vergleichen, wer es wie schwer hat im Leben, sind ja auch alle unterschiedlich belastbar, aber gelegentlicher Perspektivenwechsel schadet absolut nicht, da gebe ich dir Recht. Alles Liebe.

melody  am  28. April 2007
Seite 1 von 1 Seiten

Es hat keinen Sinn, hier in den Comments kommerzielle URLs abzulegen - SPAM-Adressen werden grundsätzlich entfernt.

Dieser Eintrag kann nicht mehr kommentiert werden.