Moving-Target.de

Dies ist ein privates Blog und dies istdie vermaledeite Datenschutzerklärung.

Navigation

Aktuell | Rubriken | Archiv seit 1996

Blogosphärisches | Blogroll | Über ...

Aktuellste Einträge:



Letzte Kommentare:

Linn in Von Arschlöchern lernen: War das auf Facebook? Als ich den Anfang des Artikels las, wollte ich auch auf jeden Fall ...

Britta in Norwegen in Der vierte Wunsch: Vielen lieben Dank für die letzten Einträge - und den Elfen. Hmpf, ich weiß nicht wie ich es ...

Graugrüngelb in Es gibt da einen Haken. Jetzt.: Das ist ja ‘ne nette Idee. Ich fahre ja in den urlaub immer mit diesen Handtuchhaken, die man über ...

Thomas Arbs in Mittwochs im Düsseldorf: Das ist phantastisch. Es ist schwer zu schlucken, aber es soll ja auch nicht leicht sein. ...

melody in Mittwochs im Düsseldorf: (Ich weiß, dass der liebe echte Löwenherz gegen Muslime in den Krieg gezogen ist, aber die ...

Kontakt

Impressum

Datenschutzerklärung

powered by ExpressionEngine






Heart goes Boom « | » Das wollte ich schon ewig mal ...

Aufgefallen

Das Leben kann sehr kurz sein. Je kürzer es zwischendurch zu sein scheint, desto mehr weiß man es zu schätzen.

Wenn man zum Beispiel keine oder nicht genug Luft bekommt, denkt man über die merkwürdigsten Dinge nach. Eins davon immer der Tod in seinen Erscheinungsformen, klar. Ich kenne niemanden, den ich mir tot wünsche. Nur eine Person, bei der ich erfreut sein werde, wenn sie es irgendwann ist. Aber das ist was anderes und ich bin mir ziemlich sicher, dass es in dem Fall auch anderen so gehen wird. Mir ist egal, ob es politisch korrekt ist, das auszusprechen.

In der Post ist Werbung für Weihnachtskarten. Sehr beängstigend. Seit so viele Päckchen von mir geklaut wurden, finde ich Weihnachten scheiße. Und das Öffnen dieses Werbebriefs hat das Jahr auf wenige Monate Rest zusammenschrumpfen lassen jetzt. Dabei ist doch Sommer. Mitten drin.

Montag, 30. Juni 2003 um 09:35 AM
LinkDrucken

Es hat keinen Sinn, hier in den Comments kommerzielle URLs abzulegen - SPAM-Adressen werden grundsätzlich entfernt.

Dieser Eintrag kann nicht mehr kommentiert werden.