Moving-Target.de

Ein Feuer, das ein Haus oder einen Teil davon vernichtet, dauert nur wenige Stunden. Aber es kostet Jahre.

Normalität ist etwas, das uns immer noch zu entgleiten droht in dieser Twilight Zone zwischen der Rückkehr in unsere Wohnung und der Verarbeitung des Traumas.

So viele von euch haben uns geholfen, das vergessen wir nicht.

Navigation

Aktuell | Rubriken | Archiv seit 1996

Blogosphärisches | Blogroll | Über ...

Aktuellste Einträge:

Abonnieren:



Letzte Kommentare:

Linn in Von Arschlöchern lernen: War das auf Facebook? Als ich den Anfang des Artikels las, wollte ich auch auf jeden Fall ...

Britta in Norwegen in Der vierte Wunsch: Vielen lieben Dank für die letzten Einträge - und den Elfen. Hmpf, ich weiß nicht wie ich es ...

Graugrüngelb in Es gibt da einen Haken. Jetzt.: Das ist ja ‘ne nette Idee. Ich fahre ja in den urlaub immer mit diesen Handtuchhaken, die man über ...

Thomas Arbs in Mittwochs im Düsseldorf: Das ist phantastisch. Es ist schwer zu schlucken, aber es soll ja auch nicht leicht sein. ...

melody in Mittwochs im Düsseldorf: (Ich weiß, dass der liebe echte Löwenherz gegen Muslime in den Krieg gezogen ist, aber die ...

Peripherie

Haupteingang
Notizblog
Webdesign CMS
Kurzgeschichten
Kuechenzeilen.de
Muttertag
Schutt & Asche
Notizblog | Akne Tarda
Lebkuchenhaus | Düsseldorf für Kinder

Kontakt

Impressum

powered by ExpressionEngine








On Target

Sonntag, 21. August 2005

Mobile Massage Düsseldorf

Mobile Massage in Düsseldorf: Mein Tipp ist Herr Ströhle, http://physiopowersurge.de für Massagen und Lymphdrainagen. Wer gut ist, hat auch mal Lob verdient :-)

# 21. August 2005 um 10:02 PM
On Target • 0x FeedbackDrucken





Mittwoch, 26. Januar 2005

Starfucker

»When I first heard that term, my mind was flooded with pictures of starry nights. I was delighted. What a great description: stealing moments from the universe. Precious silky hours, floating beneath the stars and breathing silently . Merging heart and skin with a soul mate stranger. Fingertips caressing eternity. Being in the middle of yourself and inviting another person to come in. Loving. Sex. More Sex. Skin. Intergalactical orgasms. Tasting and sucking and touching and moving through that space where you need no sleep at all for days. Starfucking sounded so damn right.

Now of course I have to accept that starfuckers are people clinging to celebrities, hoping for some famous dust to fall off and upvalue them.«

# 26. Januar 2005 um 02:19 PM
On Target • 0x FeedbackDrucken





Donnerstag, 24. Juni 2004

Blogherpes

Befällt die Unzufriedenen, deren Leben zugeschorft ist und die Linderung im Abkotzen über andere suchen. Blogherpes befällt Schleimer und andere Unzufriedene, denen der eigene Frust nässende Bläschen und Auswurf verursacht. Erfolgslosigkeit ist nur einer der bekannten Auslöser der empfindlichen Stellen, die bei den Opfern zu juckenden Schmerzen und gehässigen Blogeinträgen mit Spekulationen über andere führen. Blogherpes heilt nicht ab, er ist das Symptom einer gewissen Aussichtslosigkeit und kehrt unweigerlich wieder, ein Leben lang.

Gute Besserung zu wünschen ist also aussichtslos ;-)

# 24. Juni 2004 um 01:54 PM
On Target • 2x FeedbackDrucken





Seite 133 von 133 Seiten insgesamt. « Erste  <  131 132 133