Moving-Target.de

Ein Feuer, das ein Haus oder einen Teil davon vernichtet, dauert nur wenige Stunden. Aber es kostet Jahre.

Normalität ist etwas, das uns immer noch zu entgleiten droht in dieser Twilight Zone zwischen der Rückkehr in unsere Wohnung und der Verarbeitung des Traumas.

So viele von euch haben uns geholfen, das vergessen wir nicht.

Navigation

Aktuell | Rubriken | Archiv seit 1996

Blogosphärisches | Blogroll | Über ...

Aktuellste Einträge:

Abonnieren:



Letzte Kommentare:

Linn in Von Arschlöchern lernen: War das auf Facebook? Als ich den Anfang des Artikels las, wollte ich auch auf jeden Fall ...

Britta in Norwegen in Der vierte Wunsch: Vielen lieben Dank für die letzten Einträge - und den Elfen. Hmpf, ich weiß nicht wie ich es ...

Graugrüngelb in Es gibt da einen Haken. Jetzt.: Das ist ja ‘ne nette Idee. Ich fahre ja in den urlaub immer mit diesen Handtuchhaken, die man über ...

Thomas Arbs in Mittwochs im Düsseldorf: Das ist phantastisch. Es ist schwer zu schlucken, aber es soll ja auch nicht leicht sein. ...

melody in Mittwochs im Düsseldorf: (Ich weiß, dass der liebe echte Löwenherz gegen Muslime in den Krieg gezogen ist, aber die ...

Peripherie

Haupteingang
Notizblog
Webdesign CMS
Kurzgeschichten
Kuechenzeilen.de
Muttertag
Schutt & Asche
Notizblog | Akne Tarda
Lebkuchenhaus | Düsseldorf für Kinder

Kontakt

Impressum

powered by ExpressionEngine








otherblogs

Mittwoch, 02. Juni 2004

Haste mal ‘nen Euro oder fünf?

Mo rennt, und zwar hier: http://www.lauf-fuer-mehr-zeit.de
»Sie laufen als gesponserte/r LäuferIn / WalkerIn und wollen mindestens EUR 25,- für die AIDS-Hilfe Frankfurt e.V. sammeln. Dann können Sie schon vor dem Lauf aktiv werden: Sie suchen sich selbst Sponsoren für den Weg durch die Frankfurter Innenstadt. Verwandte, Bekannte, Freunde, Nachbarn oder Kollegen sind die richtigen Ansprechpartner, denen Sie mit Fantasie und Geschick einen möglichst großen Betrag für Ihre stolze Bewältigung der 5000 Meter bzw. den Walkrundkurses entlocken können.«

Mo bittet also folgerichtig :-) »Unterstützt meinen Lauf! Für jeden Euro, den ihr spendet, lauf ich einen Schritt schneller (schneller? HILFE!).«

Jeder fünf Euro und sie kann fliegen *g*

# 02. Juni 2004 um 08:06 AM
otherblogs • 2x FeedbackDrucken





Freitag, 21. Mai 2004

Heute Nachmittag: Die Chronistin im Live-Stream.

21. Mai 2004, 16-17 Uhr

Dorian und Andrea (Chronistin) live im Stadtradio Göttingen (live-Stream)

http://www.stadtradio-goettingen.de
Livestream: http://stream.stadtradio-goettingen.de

WebloggerInnen werden Andrea unter dem Namen Chronistin http://www.chronistin.org  kennen.

# 21. Mai 2004 um 11:44 AM
otherblogs • 1x FeedbackDrucken





Sonntag, 08. Februar 2004

Notizgeblogged

http://www.lazerte.de/index.php?cat=XE3

# 08. Februar 2004 um 11:07 PM
otherblogs • 0x FeedbackDrucken





Donnerstag, 29. Januar 2004

Wapitis Online Gedanken

Wapitis Online Gedanken: Kurz WOG genannt von Frau Wapiti, die Monster- und andere Socken strickt, den Rand von ihrem Sunlog vollstopft, Katzen mag, einen cleveren Sohn namens Kai hat und sowieso eine ganz Nette ist (ich hab das persönlich überprüft. Mehrfach. Um sicher zu gehen).

# 29. Januar 2004 um 02:13 PM
otherblogs • 3x FeedbackDrucken





Dienstag, 27. Januar 2004

Wortwerkstatt Dagbok

Das Dagbok wird von der Chronistin geführt, die schreibt und Musik macht und aus Flugzeugen fällt, freiwillig. Ich lese sie seit drei Jahren, oder länger? Wahrscheinlich länger. Und ich freue mich jedes Mal, wenn sie sich Zeit für einen richtig langen Eintrag genommen hat.

# 27. Januar 2004 um 09:27 AM
otherblogs • 0x FeedbackDrucken





Seite 1 von 2 Seiten insgesamt.  1 2 >