Moving-Target.de

Dies ist ein privates Blog und dies istdie vermaledeite Datenschutzerklärung.

Navigation

Aktuell | Rubriken | Archiv seit 1996

Blogosphärisches | Blogroll | Über ...

Aktuellste Einträge:



Letzte Kommentare:

Linn in Von Arschlöchern lernen: War das auf Facebook? Als ich den Anfang des Artikels las, wollte ich auch auf jeden Fall ...

Britta in Norwegen in Der vierte Wunsch: Vielen lieben Dank für die letzten Einträge - und den Elfen. Hmpf, ich weiß nicht wie ich es ...

Graugrüngelb in Es gibt da einen Haken. Jetzt.: Das ist ja ‘ne nette Idee. Ich fahre ja in den urlaub immer mit diesen Handtuchhaken, die man über ...

Thomas Arbs in Mittwochs im Düsseldorf: Das ist phantastisch. Es ist schwer zu schlucken, aber es soll ja auch nicht leicht sein. ...

melody in Mittwochs im Düsseldorf: (Ich weiß, dass der liebe echte Löwenherz gegen Muslime in den Krieg gezogen ist, aber die ...

Kontakt

Impressum

Datenschutzerklärung

powered by ExpressionEngine








Donnerstag, 26. August 2004

Intern.

Carola: »Was machst du?«
Melody: »Als wenn du das nicht wüsstest. Warum?«
Carola: »Weil du gerade ein Weblog installierst. Darum frag ich.«
Melody: »Ja nu komm, das ist ja nun nicht neu.«
Carola: »Eben.«
Melody: »…«
Carola: »Findest du nicht, dass du entweder endlich alle deine Inhalte in ein Gesamtportal auf eine CMS-Plattform bringen oder wenigstens die Dreamweaver-Site-Verwaltung nutzen solltest?«
Melody: »Ich arbeite nicht mit dem Dreamweaver, ich schreibe in Notepad.«
Carola: »Und warum haben wir diese teure Software dann gekauft?!«
Melody: »Wir haben die nicht gekauft. Du hast die gekauft.«
Carola: »Ich dachte, sie macht dein Leben leichter.«
Melody: »Tja.«
Carola: »Also, was soll das mit dem neuen Weblog?«
Melody: »Ich will das testen.«
Carola: »Du solltest erst mal die andere Software testen, nämlich die, für die … «
Melody: »… du einen Auftrag hast, weil du einen Artikel darüber schreiben sollst.«
Carola: »Genau.«
Melody: »Wenn ich die aber teste, will ich darüber schreiben. Und dafür brauche ich ein Weblog, denn hier passt es nicht hinein und im Notizblog soll es eher informierend als detailliert technisch zugehen.«
Carola: »Du testest eine Blog-Software, um eine Blog-Software testen zu können.«
Melody: »Wenn du darauf bestehst, das so abzukürzen …«
Carola: »Wenn du also noch ein Blog brauchst.«
Melody: »Du müsstest das verstehen. Oder was ist das für eine neue Handtasche?«
Carola: »Das kann man ja wohl nicht vergleichen. Ich brauchte eine, in die das Notebook passt!«
Melody: »Siehste.«
Carola: »Was?«
Melody: »Das Notebook hätte auch in die Notebook-Tasche gepasst, du wolltest aber eine Handtasche. Der Weblog-Test hätte auch in die bestehende Blogsoftware gepasst, ich will aber ein neues Testblog.«
Carola: »Ich bin mir jetzt nicht so sicher, ob man das ….«
Melody: »Doch.«
Carola: »Was ist das überhaupt für ein Gespräch hier?«
Melody: »Nur so. Ich brauche Blogstoff. Ich will jetzt was bloggen und mir fällt nix anderes ein.«
Carola: »Wir hatten das doch aber in 1997 schon mal hier im Blog.«
Melody: »Jahaaaa. Sich selbst interviewen ist alt, ein ganz alter Hut. Interessiert mich aber nicht. Ich finde, du solltest Sabinche antworten.«
Carola: »Weil sie wissen will, wozu ich zwei Blogs brauche? Die Frage ist für dich, nicht für mich.«
Melody: »Vielleicht. Vielleicht aber auch nicht. Oder wer wollte ein tagebuch-freies Weblog?«
Carola: »Und wer wollte sein Archiv nicht hergeben?«
Melody: »Na hör mal, acht Jahre schmeißt man nicht einfach so weg!«
Carola: »Du nicht, ich schon.«
Melody: »Halt du dich an die Handtaschen, dann kümmere ich mich um die Webseiten.«
Carola: »So lange die Basis stimmt.«
Melody: »Die stimmt. Es sitzt alles in einer einzigen Datenbank und wenn du das nächste Mal irgendwas zusammenwerfen willst, geht das übergangslos.«
Carola: »Alles?!«
Melody: »Na, nicht alles. Die [url=http://www.Kuechenzeilen.de]http://www.Kuechenzeilen.de[/url] haben eine eigene. (Und das neue Blog kriegt auch eine.)«
Carola: »Klammern schreiben ist gar nicht wie Nuscheln.«
Melody: »Darüber könnten wir jetzt ewig streiten.«
Carola: »Müssen wir aber nicht.«
Melody: »Nein.«
Carola: »Du installierst jetzt also noch ein Blog.«
Melody: »Jepp.«
Carola: »Und wann arbeitest du?«
Melody: »Was hast du gefragt? Hier kamen gerade so laute Spam-Mails an.«
Carola: »Wann du arbeiten willst?!«
Melody: »Nur Geknister und Gerausche, echt. Ganze Datenautobahn verdreckt.«
Carola: »Aha.«
Melody: »Tu doch bitte einfach so, als hätte sogar ich mal einen Tag Urlaub, wenn dich das beruhigt.«
Carola: »Warum deinstallierst du das jetzt?«
Melody: »Weil ich die Admin-Umgebung ganz widerlich finde.«
Carola: »Du deinstallierst eine Blog-Software, weil du sie von innen nicht magst?«
Melody: »Genau.«
Carola: »Ist das nicht ein bisschen oberflächlich?«
Melody: »Eben nicht.«
Carola: »Und jetzt?«
Melody: »Probiere ich entweder Textpattern oder Wordpress.«
Carola: »Oder beide.«
Melody: »Oder beide.«

# 26. August 2004 um 03:25 PM
girltalk • 8x FeedbackDrucken





Mittwoch, 25. August 2004

Just because.

Es freut mich, dass euch das neue Design gefällt! :-)

Eigentlich warte ich aber noch auf die Frage, warum ich zwei Weblogs brauche. Dann könnte ich antworten, dass es nicht zwei, sondern

sieben

fünf sein werden, wenn ich fertig bin. Oder ich beginne endlich konsequent damit, meine Infobrocken im Notizblog zu posten. Werde ich auch, sobald ich die Lawine gebügelt habe, die meinen Posteingang zu fluten droht.

Das neue Kuechenzeilen-Outfit gefällt mir selbst auch sehr gut und ich freue mich, dass wir Franziska und ihre schweizerisch-kanadische Bauernküche (die Beschreibung stammt von ihr!) dazugewinnen konnten. Die Erdbeerfotos von Claudi sind natürlich das, was es rausreißt. Muss ich neidlos zugeben. Ich könnte ein Leben lang knipsenderweise Erdbeeren in Milchschüsseln schmeißen und dabei würde nichts herauskommen als eine vorübergehend säuerlich riechende Kochumgebung, niemals so ein Foto.

Claudia fotografierte auch unsere Katzen so viel besser als ich, dass ich es gleich ganz aufgegeben habe und mich auf gelegentliche Snapshots beschränke, wenn der Kater gerade mal kopfüber im Klo steckt.

image

Auf dem Bild sieht man Miss Peppermint in ihrem eigenen Stuhl. Ach ja. In den Kuechenzeilen gibt es jetzt endlich auch ein Foto von meinem Rheinischen Kartoffelsalat. (Auch nicht von mir geknipst. Hm.)

Was die anderen drei Designs angeht, so weiß ich, dass die Katzenfrau.de ein wenig plüschig aussieht, das muss auch mal sein. Der Notizblog (es heißt das Weblog, aber dieses Projekt heißt Der Notizblog, damit kann man doch umzugehen lernen?) trägt eine Lampe, die ich extra zu diesem Zweck gehortet habe, seit mir die Idee für diesen Look zum ersten Mal durch den Kopf joggte und ich nehme an, dass er vielen von euch am besten gefällt. Meinen Angelhaken mag ich aber auch, nach dem habe ich lange gesucht und viele gruselige Clipart-Bibliotheken auf CD-Rom durchstöbert.

Jetzt muss ich es nur noch schaffen zu verdrängen, dass irgendwann wieder ein Muttertag kommt und ich die rosa Site vorher aufräumen sollte. Was ich auf alle Fälle tun sollte, denn - falls es jemand vergessen haben sollte und damit ich es nicht vergesse - der letzte Muttertag-Horror hat den Server umgebracht, auf dem die Seiten damals wohnten. Um-ge-bracht. Musste abgeschaltet werden. Bevor die Site das Site-liche segnete, brachte sie allerdings etwa so viel Geld ein, wie das Webhosting aller Projekte zusammen im Jahr kostet. Zwei Wochen rosa Horror für 12 Monate Finanzierung, ohne sich Gedanken um Webspace oder sonstwas machen zu müssen.

Ich glaube, ich warte auf den Weihnachtsterror und mache die rosa Seite, wenn ich eh traumatisiert bin.

# 25. August 2004 um 07:47 AM
diary style • 5x FeedbackDrucken





Dienstag, 24. August 2004

Special Feature: Die 800x600 Edition

Dieses »Design« gefällt mir. Ich möchte das nicht schmaler machen. Trotzdem kann ich verstehen, wenn sich User wie diesmal Lino ärgern, die mit Mobilgeräten oder Laptops auf 800x600 hier ankommen. Daher gibt es jetzt die Möglichkeit, sich diese Seite zu bookmarken oder auf sie zu wechseln:

http://moving-target.de/index800.php

Damit das funktioniert, werde ich möglichst wenige Einträge mit der »more«-Option setzen. Hatte ich einem treuen Stammleser sowieso versprochen, der sich die Seiten immer alle aufruft und dann offline liest.

# 24. August 2004 um 07:01 PM
this blog • 9x FeedbackDrucken





Update Retro-Diskussion

Nach den Protesten per Mail, Comments und Telefon (!) habe ich mich auf die Kundenzufriedenheitsaspekte der allgemeinen Webloggestaltung besonnen und die Retros sind wieder da, etwas kleiner, etwas dezenter und unten links in der Ecke nämlich. Da kollidieren sie nicht mit meinem Angelhaken.

Erst mal nur die zwei, an die ihr euch so gewöhnt hattet. Mal schauen, später vielleicht mehr.

ZUFRIEDEN?! :-)

Update: Momentaufnahmen
Template 24.08.2004
Template 18.04.2004

# 24. August 2004 um 09:53 AM
this blog • 15x FeedbackDrucken





Return of the Plärrbacke

Freut mich, dass der neue Look gefällt. Zu der dringlichsten Frage: Mir ist es wirklich kein Rätsel, warum das greinende kleine Tussenteil so bitterlich vermisst wird, als Grafik sind die ja wirklich allerliebst. Deswegen hier für euch:

Greinende Plärrbacke on Target

Diese ist übrigens meine liebste:

Track me baby, one more time

Mir hat das alte Design mit und ohne Minizicke ebenfalls gut gefallen, aber es brachte deutlich zu viel Gefuddel und vor allem einen nicht ausräumbaren IE-Fehler mit. Mein Ansatz »damals« (vor vier Monaten erst, ohje) war ein leicht fließendes Layout, dessen Textbereich sich weiter öffnen sollte, wenn auf dem Monitor mehr Platz war, aber sich sauber zusammenschieben lassen sollte, wenn nicht. Das klappte auch ganz toll. Bis auf den besagten IE-Fehler, den ich dann zum ersten Mal auf dem Notebook eines Kunden bewundern durfte, der von mir eine Website möchte. Das inspiriert.

Außerdem brauche ich ein Design, das sich relativ mühelos durch mehrere Projekte mitnehmen lässt, dafür war das andere ja nun wirklich nicht geeignet. Es freut mich, dass euch die Retro-Grafiken so gefallen haben, aber sie nun um jeden Preis einzubauen, nur weil die Sprüche gut ankamen, das muss nicht sein. Obwohl ich ihnen ein paar lustige Erlebnisse verdanke und auch etwas … Klarheit in der inneren Blogroll.

Alle Retro-Titel und das alte Template finden sich im Archiv.

# 24. August 2004 um 08:17 AM
this blog • 4x FeedbackDrucken





Seite 2 von 9 Seiten insgesamt.  <  1 2 3 4 >  Letzte »