Moving-Target.de

Dies ist ein privates Blog und dies istdie vermaledeite Datenschutzerklärung.

Navigation

Aktuell | Rubriken | Archiv seit 1996

Blogosphärisches | Blogroll | Über ...

Aktuellste Einträge:



Letzte Kommentare:

Linn in Von Arschlöchern lernen: War das auf Facebook? Als ich den Anfang des Artikels las, wollte ich auch auf jeden Fall ...

Britta in Norwegen in Der vierte Wunsch: Vielen lieben Dank für die letzten Einträge - und den Elfen. Hmpf, ich weiß nicht wie ich es ...

Graugrüngelb in Es gibt da einen Haken. Jetzt.: Das ist ja ‘ne nette Idee. Ich fahre ja in den urlaub immer mit diesen Handtuchhaken, die man über ...

Thomas Arbs in Mittwochs im Düsseldorf: Das ist phantastisch. Es ist schwer zu schlucken, aber es soll ja auch nicht leicht sein. ...

melody in Mittwochs im Düsseldorf: (Ich weiß, dass der liebe echte Löwenherz gegen Muslime in den Krieg gezogen ist, aber die ...

Kontakt

Impressum

Datenschutzerklärung

powered by ExpressionEngine








Samstag, 01. Mai 2004

Radio Melodie :-)

»Ihre Seite wird heute bei RadioMelodie.net in der Sendung „Die bessere Seite“ vorgestellt. Los geht’s um 18.00 Uhr. Anschließend haben die Hörer die Möglichkeit 1 Woche lang für Ihre Seite zu voten. Nähere Infos erhalten Sie unter [url=http://www.radiomelodie.net]http://www.radiomelodie.net[/url]

Wenn Sie auf Ihrer Homepage ein Banner unserer Radio Station einpflegen möchten, benutzen Sie bitte untenstehenden HTML-Quelltext.«
image
Ähm. Wenn ich jetzt noch wüsste, welche Homepage? Die http://www.klapse.de, die http://www.kuechenzeilen.de, die http://www.muttertag-homepage.de  , dieses Weblog oder der unfertige Buchblogger, eine andere der Umbauzonen wie die völlig kaputte und gar nicht funktionierende http://www.abgehakt.de oder WELCHE???

(ich hab gefragt, mal schauen, ob noch eine Antwort kommt)

Selbstverständlich ist dies ein Beitrag aus der Selbstbeweihräucherungsserie für die armen Menschen mit viel Zeit und akutem Lesezwang, was dieses Blog betrifft. Als nächstes mache ich dann mein Jodeldiplom, dann habe ich endlich was ganz eigenes und selbst erarbeitetes, allgemein anerkanntes und enorm tolles, auf das auch ich dann ein klitzekleines Bisschen stolz sein darf. Jodeldidö.

# 01. Mai 2004 um 02:34 PM
linkwärts • 7x FeedbackDrucken





Ohne Weblogs ....

...  käme ich nicht auf den Gedanken, mit jemandem beim ersten Kontakt so zu ‘sprechen’ (oder schreiben), als würden wir uns ständig unterhalten. Vielleicht ist das ganz ungesund und die Rituale der vorsichtigen Annäherung darf man gar nicht außer Acht lassen (aber FALSCH angefühlt hat es sich diesmal nicht, ich lese dort schon so lange).

Der nächste Schritt besteht wahrscheinlich darin, sich USB-Stecker ins Ohr zu stecken und irre zu kichern, weil man langsam den Kontakt zur Außenwelt abgibt und das für digitale Vereinfachung hält. Da ist auch so ein nervöses Zucken im linken Augenlid, weil ich eigentlich zur Abwechslung mal gern ein Re-Design ...

Ich mache mal ‘ne ArbeitsPause jetzt.

# 01. Mai 2004 um 12:57 PM
das leben • 0x FeedbackDrucken





Just kidding

Es ist immer wieder ermüdend, ernst genommen zu werden, wenn man scherzt und andersherum. Besonders anstrengend, wenn ausführliche Anläufe auf Grundsatzdiskussionen in der Mailbox landen, weil jemand einen Blog-Eintrag sehr ernst genommen hat, der nicht ernst genommen werden möchte, sondern höchstens einverständlich von hinten. Wobei ich mir bei dieser Formulierung selbstverständlich darüber im Klaren bin, wer jetzt wieder was falsch versteht, nicht zuordnen kann oder falsch einschätzt (aber diesmal ist es wenigstens Absicht).

Wasauchimmer. Um zukünftig Zeit zu sparen, hab ich mir gedacht, ich könnte ja einfach einen für diesen Zweck reservierten grafischen Smiley einbinden, wenn ein Beitrag nicht ganz so ernst gemeint ist, so als kleinen Hinweis. Was haltet Ihr von diesem, ist der deutlich genug?

image

Na gut. Oder der:

image

Den werde ich zwar auch nicht verwenden, aber er ist sicherlich der bessere in diesem Zusammenhang nichtverwendete Smiley. Transfervolumentechnisch.

# 01. Mai 2004 um 11:03 AM
this blog • 7x FeedbackDrucken





Statt Friday Five

5 gute Gründe, ein frisch angesurftes Blog sofort wieder wegzuklicken:

- irgendwas mit Weisheiten der Dakota-Indianer, breitflächig verteilten Lobpreisungen der Schönheiten unseres Universums, Arbeitsplatz-Intimitäten und plattgenudelte Sprichwörtern sowie das Bemühen zu vermitteln, um welch einfühlsamen und besonderen Menschen es sich bei der Verfasserin handelt. Oder beim Verfasser, klar.

- anstrengend oder unanstrengend geschriebenen Polemiken zu Betriebssystemen, Hardware, Newbies und DAUs oder Abhandlungen über die Unbedarftheit von dummen Kunden, dummen Verwandten oder dummen Abhängigen. Oder die Ankündigung, hier würde es jetzt richtig zur Sache gehen, man solle sich warm anziehen, man solle sich auf Böses einstellen, mit Kritik rechnen, die Betreiber würden kein Blatt vor den Mund nehmen, hier würden die bösen Jungs schreiben, die sich was trauen etc. (schnarch)

- die ungemein originelle Ansage “wenn ich eine Frau wäre, käme ich zu nichts mehr, weil ich mich dauernd selbst befummeln würde” und alle - aber auch wirklich alle - anderen Hohlsprüche aus besagter Kategorie geistig impotenter Nachwuchskrieger, deren Beziehungen sich auf Damen mit dem Nachnamen JPG beschränken und die sich vermutlich ernsthaft auch noch fragen, warum das so ist.

- schwarze Webseiten mit kleiner Fisselschrift mit durchgehender Kleinschreibung und einem der Worte “sinnlos” oder “Selbstmord” oder mit Beschwerden über die Oberflächlichkeit der bösen restlichen Welt im oberen Drittel der angezeigten Seite (oder einfach nur schwarze Webseiten mit kleiner Fisselschrift)

- fast nur Zitate fremder Inhalte oder nur ein einziges, sich unerbittlich durch alle Einträge ziehendes Thema. Kettenbriefe, Mitmachspiele, Spendenaktionen sowie Anordnungen und Ausführungen, was man zu lesen oder nicht zu lesen hat und was sich lohnt oder nicht. Hehe.

Und da ich weiß, dass wieder mindestens einer durchs Raster fallen und es nicht von selbst merken wird wird, nehme ich meine Antwort schon vorweg: Nö, dieser Eintrag ist nicht ernst gemeint.

# 01. Mai 2004 um 07:31 AM
0x FeedbackDrucken





Seite 17 von 17 Seiten insgesamt. « Erste  <  15 16 17