Moving-Target.de

Dies ist ein privates Blog und dies istdie vermaledeite Datenschutzerklärung.

Navigation

Aktuell | Rubriken | Archiv seit 1996

Blogosphärisches | Blogroll | Über ...

Aktuellste Einträge:



Letzte Kommentare:

Linn in Von Arschlöchern lernen: War das auf Facebook? Als ich den Anfang des Artikels las, wollte ich auch auf jeden Fall ...

Britta in Norwegen in Der vierte Wunsch: Vielen lieben Dank für die letzten Einträge - und den Elfen. Hmpf, ich weiß nicht wie ich es ...

Graugrüngelb in Es gibt da einen Haken. Jetzt.: Das ist ja ‘ne nette Idee. Ich fahre ja in den urlaub immer mit diesen Handtuchhaken, die man über ...

Thomas Arbs in Mittwochs im Düsseldorf: Das ist phantastisch. Es ist schwer zu schlucken, aber es soll ja auch nicht leicht sein. ...

melody in Mittwochs im Düsseldorf: (Ich weiß, dass der liebe echte Löwenherz gegen Muslime in den Krieg gezogen ist, aber die ...

Kontakt

Impressum

Datenschutzerklärung

powered by ExpressionEngine








Samstag, 22. November 2003

Blackbox Kino im Film-Museum: SECRETARY

Film: Kleine schüchterne graue Maus erkämpft sich mühsam ein winziges Stückchen Unabhängigkeit aus dem erdrückenden Elternhaus – und landet in der Kanzlei eines (sagen wir mal) dominanten jungen Anwalts, der ihr zeigt, wie schön Hingabe und ein bisschen Haue sein können.

Das war ein … sehr schöner Film.

# 22. November 2003 um 11:39 PM
diary style • 0x FeedbackDrucken





Wir gehen jetzt* raus.

Tschüs und euch auch einen schönen Abend :-)

(“have fun”, sagt Tina. Sie sagt auch, wir sehen aus, als ob wir was getrunken hätten. Nun ja. Cola Light und Wasser ... zählt das?)




*also nicht JETZT natürlich, jetzt wird erst gefahren und gegessen und dann.

# 22. November 2003 um 06:12 PM
girltalk • 0x FeedbackDrucken





Friday Five:

1. List five things you’d like to accomplish by the end of the year.
Clean the storage room, the big book shelf, every closet in the house and give away all dead freight items for a good cause flea market (finished all of that last week). The fifth item is something else.

2. List five people you’ve lost contact with that you’d like to hear from again.
Zero. People come and go, if you are meant to hear from someone again, it will happen and you have to try yourself as well. I’d like to lose click contact with at least five readers though (know-it-all shiters and judgmental snotnosed old farts).

3. List five things you’d like to learn how to do.
Programming, using a professional graphics program instead of improvising a lot, more programming (certain other things), being even more organized without even trying, not wasting even a little time on unimportant people any more.

4. List five things you’d do if you won the lottery (no limit).
Wait one week before making any decisions at all, not tell anyone except my loved ones, create a structure of “eternal” security (houses, insurances, back-ups) for us and some others, do something I am not going to tell here (something I will do anyway, lottery or not). Fifth I would take enough money to buy down the faces of some very gutmensch “I in that position would save the world and do ghandi-things” people by bribing them down to their bone structure. Just for the fuck and fun of it. I could spare a few minutes and little money like that before going out and looking for a sensible cause.

5. List five things you do that help you relax.
Sex and giving and receiving massages, (my) cats, sports, talking/writing/creating. Going to that daydream place where everything is possible (and legal).

# 22. November 2003 um 12:15 PM
bloggish • 0x FeedbackDrucken





Freitag, 21. November 2003

Miezekatzen-Pic

Wenn man richtig schraubt und quetscht, bekommt man sich auch als fünfeinhalb Kilo schwerer Perserkater in eine ziemlich kleine Plastikschüssel reingedreht. Dass nach hinten weg dann alles über den Rand hängt, kann das Puschelviech ja ignorieren ....

# 21. November 2003 um 05:14 PM
diary style • 0x FeedbackDrucken





How Not to Get Fired Because of Your Blog

Information bei Blogger Support: “Do you blog at work? Do you check your referrer logs and surf the blogosphere all day from your office? Do you think it might be funny to mock your co-workers publicly, or that it could be a good idea to post photos of sensitive corporate information on your blog?”

# 21. November 2003 um 11:55 AM
bloggish • 0x FeedbackDrucken





Seite 5 von 15 Seiten insgesamt. « Erste  <  3 4 5 6 7 >  Letzte »