Moving-Target.de

Dies ist ein privates Blog und dies istdie vermaledeite Datenschutzerklärung.

Navigation

Aktuell | Rubriken | Archiv seit 1996

Blogosphärisches | Blogroll | Über ...

Aktuellste Einträge:



Letzte Kommentare:

Linn in Von Arschlöchern lernen: War das auf Facebook? Als ich den Anfang des Artikels las, wollte ich auch auf jeden Fall ...

Britta in Norwegen in Der vierte Wunsch: Vielen lieben Dank für die letzten Einträge - und den Elfen. Hmpf, ich weiß nicht wie ich es ...

Graugrüngelb in Es gibt da einen Haken. Jetzt.: Das ist ja ‘ne nette Idee. Ich fahre ja in den urlaub immer mit diesen Handtuchhaken, die man über ...

Thomas Arbs in Mittwochs im Düsseldorf: Das ist phantastisch. Es ist schwer zu schlucken, aber es soll ja auch nicht leicht sein. ...

melody in Mittwochs im Düsseldorf: (Ich weiß, dass der liebe echte Löwenherz gegen Muslime in den Krieg gezogen ist, aber die ...

Kontakt

Impressum

Datenschutzerklärung

powered by ExpressionEngine








Montag, 28. Juli 2003

Müde bin ich, geh zur Ruh, mach noch nicht den Laptop zu

Lebensgefährlich, wenn ich übermüdet bin ... und noch nicht schlafen kann, will oder mag.  Trunken vom Geruch von Rotwein, nicht mal vom Getränk, denn ich hab ja nicht davon getrunken ... oder von der Müdigkeit. Muss doch sehr aufpassen, was ich so von mir gebe, auch digital.Stelle ich gerade mal wieder fest. Macht nix. Wir sind ja unter uns.

Manche Dinge findet man hübsch, weil ... egal. Egal jetzt. Hüte deine Zunge, Weib.

Hab mich eben staunend im letzten Jahr festgelesen. War ich das. Hatte ich so viel Zeit für mich und meine Gedanken. Und warum hatte ich die nicht, als es im Mai rein gar nichts zu tun gab, dieses Jahr? Hm.

Und von diesem Mädchen weiß ich, dass sie jetzt sehr glücklich und sehr schwanger ist. Ganz zufällig weiß ich das, eigentlich haben wir keinen Kontakt. Aber ich freu mich sehr für sie.

»Tief und schwer pocht der Herzschlag des Sommers.«

# 28. Juli 2003 um 07:44 PM
0x FeedbackDrucken





Stimmt

Das war keine Dame, sondern eine Macho-Lady, eine heissblütige ;-)

[edit] aber aus Gründen glaube ich trotzdem nicht, dass sie ausgerechnet dieses Wort absichtlich benutzt hat.
:)

-
Ach ja. Und bitte sagt mir, dass Ihr alle diese eCard gekriegt habt und dass es sich definitiv um Spam handelt.

# 28. Juli 2003 um 05:54 PM
0x FeedbackDrucken





Talaq

“Das arabische Wort “talaq” bedeutet soviel wie “einen Vogel freilassen” und wird im juristischen Kontext gleichbedeutend zu “ich trenne dich von mir” benutzt.” (Source).

Da trennen sie sich schon hochoffiziell und endgültig per SMS (und ich sag mal nicht am anderen Ende der Welt, wer weiß, wann es hier geht). Menschlich betrachtet: Wie tief kann man sinken?

via Biggi

# 28. Juli 2003 um 05:48 PM
0x FeedbackDrucken





Das Titelfeld muss ein Männchen sein

Es verfärbt sich und alles andere bei Nichtbeachtung.

# 28. Juli 2003 um 04:04 PM
0x FeedbackDrucken





p.s.

NEIN ICH HABE NICHT DIE GERINGSTE AHNUNG
WARUM MEIN WEBLOG AUF EINMAL ORANGEBLÖDE SCHRIFT PRODUZIERT

und gar keine, aber auch wirklich gar keine Lust, das jetzt zu erforschen.

# 28. Juli 2003 um 04:01 PM
0x FeedbackDrucken





Seite 3 von 24 Seiten insgesamt.  <  1 2 3 4 5 >  Letzte »