Moving-Target.de

Dies ist ein privates Blog und dies istdie vermaledeite Datenschutzerklärung.

Navigation

Aktuell | Rubriken | Archiv seit 1996

Blogosphärisches | Blogroll | Über ...

Aktuellste Einträge:



Letzte Kommentare:

Linn in Von Arschlöchern lernen: War das auf Facebook? Als ich den Anfang des Artikels las, wollte ich auch auf jeden Fall ...

Britta in Norwegen in Der vierte Wunsch: Vielen lieben Dank für die letzten Einträge - und den Elfen. Hmpf, ich weiß nicht wie ich es ...

Graugrüngelb in Es gibt da einen Haken. Jetzt.: Das ist ja ‘ne nette Idee. Ich fahre ja in den urlaub immer mit diesen Handtuchhaken, die man über ...

Thomas Arbs in Mittwochs im Düsseldorf: Das ist phantastisch. Es ist schwer zu schlucken, aber es soll ja auch nicht leicht sein. ...

melody in Mittwochs im Düsseldorf: (Ich weiß, dass der liebe echte Löwenherz gegen Muslime in den Krieg gezogen ist, aber die ...

Kontakt

Impressum

Datenschutzerklärung

powered by ExpressionEngine








Sonntag, 01. September 2002

Raw Skin and Flesh

Fast asleep in this dangerous world.
Every star was shining brightly
Just like a million years before.
And we were feeling very small
Underneath the universe.


Manche Tage funktionieren einfach nicht. Alles ist an Ort und Stelle und könnte reibungslos ablaufen und tut es auch. Und doch. Und doch fühlt es sich an, als würde dir Fetzen für Fetzen die Haut abgezogen und du bleibst immer wehrloser zurück.

Andererseits. Wenn es nicht blutet, woher weiß man dann, ob man auch lebt? Es könnte ja auch alles ein großer Irrtum sein. Dann doch lieber so.

I say
we can go where we want to
there’s a place that they will never find.
And we can act like we come from out of this world.
Leave the real one far behind. - And we can dance.
We can dance if we want to
we can leave your friends behind

I say
we can go where we want to
there’s a place that they will never find.
We can go when we want to
the night is young and so am I
And we can dress real neat from our hats to our feet
And surprise them with the victory cry.

I say
we can act if we want to
if we don’t nobody will
And you can act real rude or totally removed
and I can act like an imbecile.

# 01. September 2002 um 10:22 PM
0x FeedbackDrucken





Flashback again

Some are like water, some are like the heat
Some are a melody and some are the beat
Sooner or later, they all will be gone
Why don’t they stay young?

Trackback (1)

# 01. September 2002 um 05:36 PM
0x FeedbackDrucken





Der Frust wird niemals siegen

eDings zur Schließung von Sunlog. Nein, lieber Markus, der Frust wird niemals siegen. Es ist schade um die genannten Projekte und ich verstehe, dass die Fäulnis ansteckend wirkt. Aber sie ist es nicht.

Es wird immer auch Fackelträger geben, die sich weder von Mobbern noch Abmahnern noch Nörglern niedersurfen lassen. Druck, das Negative und diese Versuche, die eigenen Vorstellungen durchzudrücken ...  das ist doch nur die peinliche und scheinbare Macht der Idioten, ein absoluter Witz verglichen mit der, die echte Menschen mit echten Leben haben.

Lösungen und Kompromisse suchen, Pausen einlegen und Bündnisse schließen - nicht weglaufen und hinwerfen! Es akzeptieren, wenn Menschen Projekte abgeben und es nicht überbewerten und auch die vielen anderen Dinge sehen, die entstehen.


Kopf hoch, Kinn hoch, Zähne zeigen! Am besten, das versteht sich, beim Lächeln.

# 01. September 2002 um 02:18 PM
0x FeedbackDrucken





Seite 33 von 33 Seiten insgesamt. « Erste  <  31 32 33