Moving-Target.de

Dies ist ein privates Blog und dies istdie vermaledeite Datenschutzerklärung.

Navigation

Aktuell | Rubriken | Archiv seit 1996

Blogosphärisches | Blogroll | Über ...

Aktuellste Einträge:



Letzte Kommentare:

Linn in Von Arschlöchern lernen: War das auf Facebook? Als ich den Anfang des Artikels las, wollte ich auch auf jeden Fall ...

Britta in Norwegen in Der vierte Wunsch: Vielen lieben Dank für die letzten Einträge - und den Elfen. Hmpf, ich weiß nicht wie ich es ...

Graugrüngelb in Es gibt da einen Haken. Jetzt.: Das ist ja ‘ne nette Idee. Ich fahre ja in den urlaub immer mit diesen Handtuchhaken, die man über ...

Thomas Arbs in Mittwochs im Düsseldorf: Das ist phantastisch. Es ist schwer zu schlucken, aber es soll ja auch nicht leicht sein. ...

melody in Mittwochs im Düsseldorf: (Ich weiß, dass der liebe echte Löwenherz gegen Muslime in den Krieg gezogen ist, aber die ...

Kontakt

Impressum

Datenschutzerklärung

powered by ExpressionEngine








Montag, 03. Mai 1999

Ein Eintrag im Schnellverfahren - unglaublich, wie ...


Ein Eintrag im Schnellverfahren - unglaublich, wie in der letzten Zeit alles explodiert. Hier ein Artikel, da ein Interview (geben und nehmen), immer viel Arbeit und ständig neue Dinge, die passieren. Grösstenteils angenehm :-) und ist das Wetter nicht ein Hit? Viel davon habe ich allerdings nicht, aber immerhin, es ist da und wenn ich ein Stündchen früher anfange zu arbeiten morgens, kann ich mir am Nachmittag noch eine Nase voll davon einfangen ...

Das Gästebuch auf der Klapse-Seite ist gemailbombt worden. Das Spin-Buch, welches früher dort war, wurde sowieso immer zugemüllt und ich habe dann mit Hilfe eines Mailservice (faul, ich weiss) ein manuelles eingerichtet. Mal abgesehen davon, dass mir oft die Zeit fehlte, die Einträge zeitgerecht zu übertragen, habe ich das dann irgendwann selbst nervig gefunden. Und als der Mailservice sich auflöste, habe ich es noch mal geändert, und *wuff* hat man versucht, uns den Mailserver zu zerfetzen. Tja. Schade. Es wird immer härter und kälter im Web, immer mehr abgestumpfte Volldeppen versuchen, online auszutoben, was ihnen offline verwehrt bleibt. Eine logische Folge des rasenden Zuwachses, aber es wird trotzdem Zeit für noch mehr und besser greifende Gesetzgebung. Die auch kommen wird, da mache ich mir keine Sorgen ;-)

Da sich in das Gästebuch der Klapse leider auch oft Menschen mit voller Adresse und höchst intimen Leidensgeschichten (aus der Psychiatrie) eingetragen haben und ich dauernd damit beschäftigt war, jemandem zu erklären, dass die Klapse-Seiten zwar freundlich sind, aber es auch eine Menge Human Shit online gibt und man sowas dann doch besser nicht tun sollte, bin ich irgendwie auch ganz erleichtert.

Die aktuellste Klapse ist in Arbeit *hust* und wird sicher irgendwann in nächster Zeit hier eintreffen *hust hust* :-)
Und bis dahin gibt’s ein Trostpflaster. Sobald es funktioniert, wird’s eingelinkt :-))

Einen wunderschönen sonnigen Dienstag wünsche ich Euch!

# 03. Mai 1999 um 10:00 PM
0x FeedbackDrucken





Seite 3 von 3 Seiten insgesamt.  <  1 2 3