Moving-Target.de

Ein Feuer, das ein Haus oder einen Teil davon vernichtet, dauert nur wenige Stunden. Aber es kostet Jahre.

Normalität ist etwas, das uns immer noch zu entgleiten droht in dieser Twilight Zone zwischen der Rückkehr in unsere Wohnung und der Verarbeitung des Traumas.

So viele von euch haben uns geholfen, das vergessen wir nicht.

Navigation

Aktuell | Rubriken | Archiv seit 1996

Blogosphärisches | Blogroll | Über ...

Aktuellste Einträge:

Abonnieren:



Letzte Kommentare:

Graugrüngelb in Es gibt da einen Haken. Jetzt.: Das ist ja ‘ne nette Idee. Ich fahre ja in den urlaub immer mit diesen Handtuchhaken, die man über ...

Thomas Arbs in Mittwochs im Düsseldorf: Das ist phantastisch. Es ist schwer zu schlucken, aber es soll ja auch nicht leicht sein. ...

melody in Mittwochs im Düsseldorf: (Ich weiß, dass der liebe echte Löwenherz gegen Muslime in den Krieg gezogen ist, aber die ...

Biggi in Mittwochs im Düsseldorf: ♥♥♥♥ #bosnisch: Snez?

Novemberregen in Mittwochs im Düsseldorf: <3

Peripherie

Haupteingang
Notizblog
Webdesign CMS
Kurzgeschichten
Kuechenzeilen.de
Muttertag
Schutt & Asche
Notizblog | Akne Tarda
Lebkuchenhaus | Düsseldorf für Kinder

Kontakt

Impressum

powered by ExpressionEngine








Donnerstag, 30. Juli 1998

Mönsch - der anale Hyperlink von gestern ...


Mönsch - der anale Hyperlink von gestern ist eine PARODIE ! :-))) Übrigens, es artet langsam in verflixten Stress aus, sich jeden Tag durch die Diary Connection zu graben. Nebenbei vier verschiedene und einen gemeinsamen Dialog zu führen. Froschkönige einzubauen, nie so richtig genug Schlaf zu haben und überhaupt bin ich komplett entnervt, weil mein Fitness-Studio noch zwei Wochen Sommerpause hat (es ist halt ein kleines, schönes mit persönlicher Betreuung ... da nimmt man das gern in Kauf) und das wäre die einzige Power, die ich mir freiwillig antun würde, zur Zeit. Aber um auf dem Trimmrad rumzuradeln, bin ich dann wieder zu faul und es ist auch öde. Sehr öde.

Egg hat die Erläuterung von gestern natürlich gleich gemopst und in den Salat eingebaut :-) ich würde jetzt gerne irgendwas hier reinschreiben, aber Tinka, Melle, Tzwenny, Wuesel und Egg und noch drei andere :-) sind im ICQ und ich habe keine Chance. Nur eins schnell noch… Tinka Mix düst auch hier herum, an dem Wochenende, an dem die Klapse-Helfer sich treffen. Das kann ja heftig werden :-) es wird vielleicht noch ein Treffen der Diary Connection angehängt/eingefügt/dazukopiert? :-))))

# 30. Juli 1998 um 10:00 PM
0x FeedbackDrucken





Also, ich zitier jetzt eine Mail von ...

Also, ich zitier jetzt eine Mail von *hm sag ich jetzt nicht*:
“Unglaublich, wieviele Chaoten im Cyberspace rumlaufen. Als wäre am Eingang ein großes Schild: “Bist du ein Spinner? Ein potentieller Psychopath? Ein sexuell desorientiertes Würsten? Willst du ein paar Leute aufmischen, ohne daß sie dich schlagen können? Dann bist Du hier genau richtig.” Welch ein Glück, daß noch ein paar tolle Leute durch die Hintertür reinkommen. *kicher*”
*ganzheftigzustimmendnick* !!!! :-)))))
Aber es gibt nicht nur Kaputtis. Und auf den erfreulicheren Seiten im Web gibts was neues :-) eine Buchrezension auf den Klapse-Seiten, nämlich.

Was die Leute wohl denken werden, wenn sie in 2000 Jahren manche Gästebücher unter irgendwelchen Fragmenten des zwanzigsten Jahrhunderts finden, den Staub abwischen und entgeistert lesen, was wir zusammengewuschelt haben?

Ich bin mal gespannt, was ich alles vergessen habe hochzuladen. Die nette saubere kleine Textseite, auf der ich als hyperorganisiertes Organisationstalent :-) sonst jedes geänderte File notiere, habe ich nämlich telefonierenderweise recht unkonzentriert mit lauter Smileys versehentlich überschrieben und abgespeichert. Jaja. Alles was ich brauche, ist jetzt auch noch ein Montag.
Aber damit bin ich ja nicht alleine, gelle?
Grüsse an die arbeitende Bevölkerung :-))))

# 30. Juli 1998 um 10:00 PM
0x FeedbackDrucken





03.08.98Ab und zu tut er das. Immer, ...

03.08.98
Ab und zu tut er das. Immer, wenn ich mich gerade frage, ob Herby zuviel zu tun hat,
um sich mal kurz zu melden (weil ich mir in etwa vorstellen kann, aus eigener Erfahrung,
wieviele Mails bei ihm eintrudeln - und er ist im Gegensatz zu mir viel zu gut erzogen, um
seine Mailadresse zu verstecken, darauf könnte ich wetten), dann tut er das einfach. Schreibt eine
Mail:

“Melody-Nachtrag
http://www.melody.ch
http://melody.co.jp/
http://melody.cefe.cnrs-mop.fr/
http://www.melody.demon.co.uk/
Grüße!
Herbert”

und zieht sich wieder in die Weiten des Cyberspace zurück, wahrscheinlich, um immer noch Grossaufnahmen
seiner Pantoffeln mit seiner digitalen Camera zu machen (wuah - auch haben will! *aber nicht im selben Monat
wie das Notebook, Melody! *arghs*)
und die Bilder zu betrachten, die halbnackte Damen ihm als Bestechung
zusenden, um einmal auf den Männerseiten abgebildet zu werden…
Grüsse auf die andere grosse Welle im Cyberspace rüberwerf :-))))

Noch mehr Mail:

“Ich war gerade der “270000” auf deiner Page, .......bekomme ich jetzt einen Preis…...
:-)))) Nein! Aber einen Link *tröstend guck*

# 30. Juli 1998 um 10:00 PM
0x FeedbackDrucken





01.08.98Ein neuer Monat. Diese Seite ist unter ...

01.08.98
Ein neuer Monat. Diese Seite ist unter Construction…. ich mag jetzt nichts mehr schreiben, nachdem ich hier alles umstricken musste *grummel*
ich zeig Euch nur ein Stückchen meiner melodyschen Liste.



# 30. Juli 1998 um 10:00 PM
0x FeedbackDrucken





Mittwoch, 29. Juli 1998

Was wollte ich denn noch schreiben? Irgendwas ...

Was wollte ich denn noch schreiben? Irgendwas wollte ich doch schreiben. Hm. Irgendwas hat mich abgelenkt. Ach so ja, ich wollte eine Gebrauchsanleitung für oben erwähnten wortsalat.de schreiben. Weil mich immer alle von der Seite anquatschen, sie kämen mit der Navigation nicht klar und so. Ich sage dann immer:

“Versuch gar nicht erst, den alten Kram zu lesen. Du steigst da sowieso nicht durch.
Versuch gar nicht erst, die verschiedenen Navigationsmöglichkeiten auf der Eingangsseite anzuklicken, da steigt man sowieso nicht durch.
Klick einfach auf das grosse Spiegelei mit Oliven.
Und wenn Du dann drin bist, hast du links eine grüne Leiste mit einem Kalender. Und in der Leiste daneben sind kleine Symbole, Eier, Kirschen, Kiwis und so weiter. Jedes Dings steht für einen Beitrag.
Draufklicken und lesen :-) und in dem gelben Rand ganz rechts stehen dann Kommentare, wenn jemand welche gemacht hat.
Das ist alles. Das machst Du jeden Tag, und irgendwann erkennst Du ein Muster :-))))
Und mit dem Link auf “TORUM” kannst du die Kommentare nach Tagen sortiert nachlesen, zum Beispiel wenn Du gucken willst, ob zu einem alten Beitrag ein aktueller Kommentar eingetroffen ist.
Mehr musst Du gar nicht wissen.
Der Rest kommt dann schon von selbst *grins*
Und JA, Du kannst auch auf das Fragezeichen klicken. Aber das hast du wahrscheinlich getan, BEVOR Du mich gefragt hast, also ... viel Spass im Salat, häff fön!”

P.S. Nochmal zum Thema Dingenssex ... also wenn jetzt irgendjemand Minderjähriges hier verwirrt ist .... also Walt, Du kannst mich alles fragen. Ich geb dann wahrscheinlich keine Antwort, aber fragen kannst du alles *grins*

# 29. Juli 1998 um 10:00 PM
0x FeedbackDrucken





Seite 1 von 5 Seiten insgesamt.  1 2 3 >  Letzte »